Home

Willkommen!

Erneuerbare Energien in Entwicklungsländern · Kommunikation · Reisen

bonnepomme berät, unterstützt und konzipiert Projekte in Entwicklungsländern, macht Kommunikation und zeigt Best Practices auf Reisen. Fokus sind erneuerbare Energien und Energieeffizienz, Umweltthemen allgemein, Klima, Wasser, Wald, Landwirtschaft, Ökologie.

Basis ist eine ganzheitliche Betrachtung, denn nachhaltige Lösungen können nur mit partizipativen und ganzheitlichen Methoden gefunden werden. bonnepomme verkauft also keine Äpfel, keine essbaren Äpfel im eigentlichen Sinn. Der Apfel steht als Sinnbild für die ganzheitliche Betrachtung und für eine gesunde Umwelt. Der Name bonnepomme steht auch für Gründerin Nadine Guthapfel, welche halb französische Wurzeln aufweist und in der Schweiz aufgewachsen ist.

bonnepomme stellt Mensch und Umwelt in den Vordergrund. Für nachhaltige Lösungen mit angepassten Ansätzen und geeigneten Partnern. Genau dafür setzt sich bonnepomme ein.
Überzeugen Sie sich selbst!

Die bonnepomme-Webseite wird zurzeit überarbeitet – Wir bitten um Verständnis!